FB 6 Mathematik/Informatik

Institut für Mathematik


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

FFA: Einführung in das chinesische Wirtschaftsrecht

10.813

Dozenten

Beschreibung

Die Einführung in das chinesische Wirtschaftsrecht im Rahmen der FFA Chinesisches Recht geht auf zwei Ebenen vor: zum einen werden rechtliche Grundstrukturen angesprochen, insbesondere wo diese von europäischen Rechtsvorstellungen abweichen; zum anderen werden regelmäßig Übungen zu Sprache und Fachsprache angeboten.
Der Kurs geht also von einer doppelten Progression aus, einer inhaltlichen und einer sprachlichen. Damit dies praktisch möglich wird, muss der HSK-Wortschatz um Begriffe aus der Fachsprache erweitert werden.
Schwerpunkte sind:
1. Wirtschaftsverfassung und Eigentumsbegriff
2. Gesellschaftsrecht - Gesellschaftsformen
3. Investitionsrecht und Investitionsschranken
4. Wirtschaftslenkung und (steuerliche) Investitionsanreize
5. Handelsregister
6. Mediation und Arbitration

Weitere Angaben

Ort: 01/B01: Do. 14:00 - 16:00 (12x), 04/113: Donnerstag. 04.04.19 14:00 - 16:00
Zeiten: Do. 14:00 - 16:00 (wöchentlich), Ort: 01/B01, Termine am Donnerstag. 04.04.19 14:00 - 16:00, Ort: 04/113
Erster Termin: Do , 04.04.2019 14:00 - 16:00, 04/113
Veranstaltungsart: Vorlesung (Offizielle Lehrveranstaltungen)

Studienbereiche

  • Rechtswissenschaft > Fremdsprachenkurse für Studierende der Rechts- und Wirtschaftswissenschaften